Klicken Sie, um den Zoom zu aktivieren
Suche ...
Wir haben keine Ergebnisse gefunden
Karte öffnen
Aussicht Fahrplan Satellit Hybrid Terrain Mein Standort Vollbild Vorherige Nächster
Ihre Suchergebnisse

Urlaub an der Ostsee

Geschrieben von Christian auf 6. September 2018
| 0

Camping an der Ostsee

Camping an der OstseeUrlaub an der Ostsee ist beliebt, denn die Küste zwischen Kiel und Stettin hat unglaubliche Sandstrände zu bieten, die zum Baden einladen. Sanfte Wellen bis heiter Seegang laden zum Wassersport ein, und die einzelnen deutschen Inseln vor der Küste streiten sich um den Titel „sonnigster Ort Deutschlands“.

In der römischen Antike galt die Küste der Ostsee als wertvoller Fundort von Bernstein, hier wurden Felle und Pelze bearbeitet, die als Handelsware bis ins ferne Rom gelangten. Die größeren Siedlung entlang der Ostseeküste konnten sich im Hochmittelalter zur Hanse zusammenschließen und gelangten zu Reichtum, der heute noch in Städten wie Lübeck, Rostock und Greifswald bewundert werden kann. Als Seebäder werden Binz auf Rügen, Heringsdorf auf Usedom, Warnemünde, Travemünde und Sassnitz schon 1909 in Meyers Großem Konversationslexikon erwähnt. Die Seebäder locken schon lange zu sommerlichen Badeurlauben, ihr sonniges Klima und die schöne Natur der Ostseeküste sprechen für sich. Hohe Qualität des Badewassers, die gute Luftqualität und die attraktiven Strandpromenaden sprechen für ein Campingplatz oder eine Ferienwohnung in Deutschland.

 

Stellplatz auf einem Campingplatz, Ferienwohnung, Ferienhaus an der Ostsee mieten

Die Ostsee hat allen etwas zu bieten. Familien mit Kindern können hier ebenso eine Ferienwohnung buchen oder auf einem Campingplatz einen Stellplatz buchen, wie Menschen in der Mitte ihres Lebens, Senioren und Jugendliche. Es wird nie langweilig, und wer die deutsche Ostseeküste einmal kennengelernt hat, will auf die Ferienwohnung oder einen Campingplatz in Deutschland nicht mehr verzichten. Die feinen Sandstrände und das angenehme Klima in Verbindung mit der Ferienwohnung in unmittelbarer Nähe zum Strand sind einfach unwiderstehlich. Wer eine Ferienwohnung buchen will, hat die Qual der Wahl. Vom kleinen Apartment über die Villa mit eigenem Pool bis hin zum Hausboot in der Lübecker Bucht gibt es an der Ostseeküste einfach alles. So manche Ferienwohnung oder Campingplatz in Deutschland wartet dabei mit besonderem Luxus auf: Die hauseigene Sauna ist gar nicht mehr so selten.

 

Freizeitangebote und Kulturelles

Zu den Freizeitangeboten an der deutschen Ostseeküste gehört neben unvergesslichen Tagen am Strand natürlich die traditionelle Bäderarchitektur. Die gibt es nur hier und nirgendwo sonst zu bestaunen. Die Küstenregion ist außerdem mit einem hervorragend ausgebauten Netz an Fahrradwegen versehen: Die Natur in dieser wunderschönen Landschaft kann so schonend wie nur möglich kennengelernt werden. Vogelbeobachtungsgebiete, naturnahe Seenlandschaften in Küstennähe und natürlich die Küste selbst mit ihrer einzigartigen Fauna und Flora sind ein Erlebnis für alle Naturliebhaber. Kegel- und Ringelrobben, Schweinswale und Weißschnauzendelfine sind hier genauso heimisch wie zwei verschiedene Rochenarten und der Heringshai. Alljährlich locken zudem die Großveranstaltungen Kieler Woche und Hanse Sail. Bootstouren entlang der Küste können Tierbeobachtungen dienen, können aber auch in die bezaubernde Inselwelt der Ostsee führen. Segeln, Tauchen, Windsurfen und Kitesurfen sind nur ein paar der Wassersportarten, die den Urlaub an der Ostsee abwechslungsreich und aktiv machen.

 

Ihre Ferienwohnung oder Campingplatz online eintragen

Wer eine Ferienwohnung buchen oder einen Stellplatz auf einem Campingplatz mieten will, sucht die perfekte Wohnung oder Campingplatz für genau den Urlaub an der Ostsee, von dem er oder sie träumt. Wer also eine Ferienwohnung oder einen Campingplatz in Deutschland vermieten will, sollte sich klar machen, was diese Ferienwohnung oder den Campingplatz so einzigartig macht, warum jemand den Urlaub an der Ostsee ausgerechnet in dieser Ferienwohnung oder auf diesen Campingplatz buchen sollte. Noch vor dem Eintragen müssen die Alleinstellungsmerksmale der Wohnung und des Campingplatzes klar sein. Die Ausstattung mit Pool, Terrasse oder Sauna kann dabei genauso ausschlaggebend sein wie die Lage, die genaue Entfernung zur Küste oder andere Kriterien. Ist einmal klar, was genau die Ferienwohnung zu bieten hat, ist das Ferienwohnung eintragen auf unserem Portal ganz einfach. Sie melden sich mit Ihrem Namen an und legen ein Profil an. Und dann können Sie auch schon Ihre Ferienwohnung oder Campingplatz eintragen. Sie geben einfach alle relevanten Informationen ein. Außerdem sollten Sie Fotos hinterlegen, wenn Sie eine Ferienwohnung oder ein Campingplatz eintragen. Denn die meisten Menschen orientieren sich auch an den Bildern, wenn sie eine Ferienwohnung / Campingplatz buchen. In Ihrem Profil wird Ihnen angezeigt, wieviele Menschen sich schon für Ihre Ferienwohnung oder den Campingplatz interessiert haben. Anfragen werden über unser System sofort an Sie weitergeleitet. Es lohnt, wenn Sie Ihre Ferienwohnung bzw. Campingplatz eintragen!

 

Vergleiche Einträge

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Nutzung von www.holiday-station.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich damit einverstanden. Ob Cookies gesammelt werden können, bestimmen Sie selbst, indem Sie Ihren Browser in der Weise einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren. Weiter Infos hier.

Schließen